Kostenloser Versand ab 50 €
Shopping Cart: 0 Products

Stoffbinden & Umwelt

umwelt

Wusstest du, dass eine durchschnittlich menstruierende Frau im Leben ca. 12.000 – 16.000 Einmalbinden oder Tampons verbraucht? Nach jeder Anwendung werden diese Produkte weggeworfen und vieles davon landet auf die eine oder andere Weise in der Natur. Dort braucht es dann ca. 500 – 600 Jahre, um zu verrotten. Einmalbinden oder Tampons sind zu einem großen Teil aus Plastik hergestellt und als ob das nicht schon genug wäre, werden sie oft auch noch einzeln verpackt angeboten. Ob es die kleine Plastikhülle ist, die den Tampon umgibt oder das Plastiktäschen, was die Binde beinhaltet. Das ist ja wohl absolut überflüssig! Das wird eine ziemliche Menge Plastik, die einmal kurz benutzt und dann weggeworfen wird. Mit ImseVimses Menstruationsschutz schaffst du deine ca. 40 Jahre Menstruationszeit mit unter 100 Binden oder Tampons. Stell dir einmal den Unterschied zwischen 16.000 und 100 vor!

müll

In Deutschland verbrennen wir unseren Müll, was ein sehr umstrittenes Thema ist. Müllverbrennung führt zur Freisetzung von giftigen Stoffen. In den meisten anderen Ländern wird der Müll deponiert, was beinhaltet, dass die großen  Müllberge, die auch das Plastik aus Binden, Slipeinlagen und Tampons enthalten, Tag für Tag wachsen. Abgesehen von der Müllmenge belastet die Wegwerfindustrie die Umwelt auch bei der Herstellung der Produkte. Die dabei entstehenden Abgase Schäden der Luft, dem Wasser und der Tierwelt. Kann man ein Produkt mehr als ein Mal verwenden, schont man damit die Umwelt. Unsere Hygieneartikel haben eine 10-Jahres-Garantie, das bedeutet eine Menge Einmalprodukte, die nicht hergestellt werden müssen.

gesundheit

Es gibt genau so viele Vorteile für deine Gesundheit wie für die Umwelt. Dadurch, dass du von Einmalprodukten auf die Stoffvariante umsteigst, gehst du allen Chemikalien, Parfümen und dem Plastik aus dem Weg, aus denen Wegwerfartikel zum Großteil hergestellt werden. Plastik und ähnliche Materialen haben sich als gesundheitsschädlich erwiesen, wobei die Folgen des Chemiecocktails, der entsteht, wenn verschiedene dieser Materialien zusammen verarbeitet werden, nur unzureichend getestet wurden wir daher von einem noch höheren Gesundheitsrisiko ausgehen müssen. Viele Frauen, die unter Juckreiz oder Pilzinfektionen im Intimbereich litten, sind dieses nach dem Wechsel zu Stoffbinden losgeworden, da die Binden aus Baumwolle bestehen und die Haut gut atmen lassen.

Was Kunden über uns sagen

“ImseVimse ist so gut, dass ich nicht weiter nach Alternativen suchen muss! Die wiederverwendbaren Stoffbinden bleiben an der richtigen Stelle, haben ein ausgezeichnetes Saugvermögen (sogar für die Blutung nach der Entbindung) und sind natürlich viel umweltfreundlicher! Ich liebe es, meine ImseVimse-Binden zu benutzen, sie machen es mir so viel angenehmer, meine Tage zu haben!”

Jen | Instagram

“Ich hatte das Glück, ein Starter-Paket mit Stoffbinden bei einem Gewinnspiel auf Instagram zu gewinnen. Ich finde, dass es sich einfach gut anfühlt, diese Produkte zu benutzen, sie sind weich und saugen gut auf. Am meisten liebe ich den Aspekt, dass ich nun keine Chemikalien mehr an meiner Haut trage und nicht mehr das ganze Plastik wegwerfe jeden Monat. Gut gemacht, ImseVimse! Eine einfache Sache, um etwas zu verändern und nachhaltiger zu werden. ”

Kirsty | Instagram

“Ich habe die weißen Binden von ImseVimse seit ungefähr zwei Jahren und benutze sie zusammen mit einer Menstruationstasse. Zuerst war ich echt skeptisch und dachte, dass die Blutflecken schwer rausgehen würden. Um sie zu testen habe ich mir deshalb erst einmal ein Dreierpack bestellt, aber ich muss sagen, sie sind einerseits viel bequemer zu tragen als Wegwerfbinden und die Flecken gingen tatsächlich gut herauszuwaschen. Ich lasse meine benutzten Binden immer in einem Eimer mit ein bisschen Waschmittel und kaltem Wasser einweichen, bis ich sie in der Maschine wasche. Die Binden sehen immer noch gut aus, dafür dass ich sie schon so oft benutzt habe. Ich bin echt froh, dass ich sie mir gekauft habe ”

Leonora | Instagram

“Hätte ich vorher gewusst, wie angenehm es ist, die ImseVimse-Binden zu tragen oder wie leicht es ist, sie sauber zu halten, hätte ich sie mir schon viel eher angeschafft. Wenn meine Tochter soweit ist, dass sie ihre Tage bekommt, weiß ich jetzt schon, was ich ihr schenken werde, denn auf gar keinen Fall werde ich ihr Wegwerfbinden kaufen. Das Bewusstsein dafür, welche Spuren wir auf dem Planeten hinterlassen ist so wichtig für die kommende Generation. Außerdem ist es gut für die Gesundheit, auf die Chemikalien und das ganze Plastik in den Einmalprodukten zu verzichten! ”

Kim | Instagram

Leave a Reply

Shopping Cart: 0 Products

Your cart