Produktzertifikate

Ein großer Teil unserer Arbeit besteht darin, die Nachfrage nach wiederverwendbaren Produkten und den Konsum von ökologischen Textilprodukten zu steigern. Die meisten unserer Produkte haben bereits ein Zertifikat. Die Zertifizierung unserer Produkte soll es für dich vereinfachen, einen Unterschied zu machen. Wenn du dich für ImseVimse Produkte entscheidest, trägst du dazu bei, Abfall von Einmalartikeln zu verhindern, das geht also ganz einfach.


UNSERE PRODUKTZERTIFIKATE
Die Zertifikate, mit denen wir arbeiten haben unterschiedliche Ziele aber sie tragen alle zu einer besseren Zukunft für die jetzige und die kommenden Generationen bei.


STANDARD 100 by OEKO-Tex
Ein weltweit unabhängiges Siegel- und Zertifizierungssystem für textile Roh-, Zwischen- und Endprodukte in allen Bearbeitungsschritten und zugehörigen Materialen. Für dich als Kunden bedeutet das eine Garantie, dass die Produkte mit dieser Auszeichnung frei von Chemikalien und gesundheitsgefährdenden Inhalten sind, so dass sie sicher auch nahe der Haut getragen werden können.

ImseVimse OEKO-Tex Zertifikat

Lies mehr über OEKO-Tex


ÖKOLOGISCHE BAUMWOLLE
Um zu erkennen, welche der ImseVimse Textilprodukte ökologische Baumwolle enthalten, ist ein Etikett eingenäht mit der Aufschrift ”Organic Cotton” oder ”Organic Cotton 100% certified”. Diese Bezeichnung zeigt an, dass die Baumwolle aus ökologischem Landbau kommt, wo beispielsweise keinerlei chemischen Bekämpfungsmittel verwendet werden, die gefährlich für die menschliche Gesundheit und die Umwelt sind. Jede Rohwarenlieferung an unsere Hersteller wird einzeln kontrolliert und zertifiziert, gemäß  ?? , welches eine unabhängige Organisation für ökologische Produktion ist, nach zwei festgelegten Programmen: GOTS oder Organic Exchange Certifikation.

 

 

 

 

LIES MEHR >>


RECYCELTES POLYESTER & POLYAMID
Unsere UV-Schutzkleider sind hergestellt aus Econyl; VITA-Material, vom italienischen Hersteller Carvico. VITA-Stoffe sind hergestellt aus recyceltem Polyester / Polyamid und haben viele gute Eigenschaften, wodurch sie sich bestens eignen zur Herstellung von Bade- und Sonnenschutzkleidern und haben zudem einen UV-Schutzwert von 50+.

 

 

 

 

 


UV8014 (Europäischer Standard)

Ein internationales Siegel, was anzeigt, dass der Stoff einen verlässlichen Sonnenschutz (UPF-Faktor) bietet, da der Stoff  auch nach der Wäsche im nassen und gedehnten Zustand getestet wird.


UPF40+ (Australischer Standard, ARPANSA Agency)

Ein Kleidungsstück mit der Bezeichnung UPF 50 lässt nur 1/50-stel der UV-Strahlungen durch, die auf seine Außenseite fallen. Mit anderen Worten gesagt, blockiert der Stoff 98% der UV-Strahlungen.


WASSERUNDURCHLÄSSIGKEIT
Der beschichtete Polyesterstoff in den ImseVimse Produkten (Windelhosen, Stilleinlagen, Binden, Badehosen u.v.m.) wurde auf Wasserundurchlässigkeit getestet. Im Fall der Windelhosen ist es am wichtigsten, dass diese  bei deinem Baby gut sitzen, speziell an den Beinen und in der Taille. Die häufigste Ursache für das Durchkommen von Flüssigkeit ist, dass die Windel an den Beinen nicht richtig sitzt. Das Testinstitut Aitex hat Messungen an dem Material vorgenommen nach 60, 120, 180 und 240 Wäschen, was ungefähr steht für ein Alter des Produktes von ½ Jahr, einem Jahr, 1 ½ Jahren und zwei Jahren, wenn man die Produkte jeden dritten Tag wäscht.

Die Ergebnisse ergaben nach 240 Wäschen einen Wert von „größer als 1000cm/H2O“ und gemäß Aitex gilt ein Material als wasserdicht bei einem Wert von 150-200cm/H2O.

Die Tests wurden nach dem Standard UNE-EN 20811:1993 und ENE-EN ISO 6330:2012 durchgeführt.